*
15.01.2010 23:30 (6872 x gelesen)

March  10.01.2010

Narrenumzug der Marchwaldgeister...........




March ist eine Gemeinde im Südwesten Baden-Württembergs
mit etwa 8.600 Einwohnern. Sie liegt in der Rheinebene wenige
  Kilometer von Freiburg im Breisgau, am Nimberg
(meist „Marchhügel“ genannt). www.march.de


Hier fiel der Startschuss zum Fasnachtsbeginn mit einem riesigen Narrenumzug.Die Marchwaldgeister riefen zum traditionell ersten
Umzug in der Region!

Etwa 130 Zünfte Gruppen und Guggemusiken belebten am Sonntag die Strassen des Ortteils Hugstetten. Die meisten der
etwa 3000 Hästräger kamen aus der näheren Umgebung,
einige aber aus der Schweiz, dem Elsass , dem Schwarzwald,
selbst aus den Schwabenland war man angereist!
Den Anfang nahmen die Guggemusik „Blächschade“ und die Marchwaldgeister, die Markwaldhexen aus dem benachbarten Hochdorf
und die Spinnewieber aus Holzhausen. Viele Zünfte aus der näheren Umgebung- Erdgeister aus Freiburg,
Stockbrunnenhexen aus Bötzingen,Ein großes Teilnehmerfeld beherrschten Teufel und Hexen, die ihr Unwesen trieben, aber auch friedliche Zeitgenossen wie Duwackstumpe aus Ichenheim, oder Lachende Kindsköpf aus der Oberwiehre waren vertreten.

Die Stimmung war super, so wurde das ganze Spektakel zu
einem ausgelassenen Volksfest!





Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail